Weitere pädagogische Angebote

Zeitzeugengespräche
Als vertiefendes Angebot für besonders interessierte Gruppen vermitteln wir Gespräche mit Zeitzeugen. Allerdings stehen natürlich nur noch bedingt Gesprächspartner zur Verfügung. Wir bemühen uns gerne, können jedoch nicht jeden Wunsch erfüllen.

Ein- bis dreitägige Seminare
Unsere Tages-Seminare sind teilnehmerorientiert, methodisch wird eigeninitiatives Lernen betont. Die Gestaltung des Programms wird individuell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe abgestimmt.

Neben einem fachlich begleiteten Rundgang über das Gelände der KZ-Gedenkstätte beschäftigt sich die Gruppe intensiv mit einem selbst gewählten Schwerpunktthema (z.B.Lebensbedingungen im KZ Dachau, Häftlingsgruppen, System der Konzentrationslager, Euthanasie im NS, etc.).

Der Förderverein bietet für berufsspezifische Gruppen spezielle Tagesseminare an, wie z.B. "Euthanasie im NS und medizinische Versuche im KZ-Dachau". Dieses Programm richtet sich insbesondere an BesucherInnen, die in medizinischen Berufen tätig sind.


Für unsere Seminarangebote gilt: Max. 20 Personen, Kosten 180 Euro/pro Tag






©2017 Förderverein für Internationale Jugendbegegnung und Gedenkstättenarbeit in Dachau e.V.   Impressum